Spider-Man vil angivelig ha på seg symbiotdrakten i neste trilogi

Die Geschichte der Symbioten bleibt eine der bekanntesten Spider Man Comic-Bögen aller Zeiten, auch wenn die Live-Action-Adaption eine große Enttäuschung war. Hype-Levels von Fans gingen durch das Dach, als zum ersten Mal bekannt wurde, dass Sam Raimis dritter Film ihnen Peter Parker von Tobey Maguire in dem legendären schwarzen Anzug geben würde, aber offensichtlich würden die Marketingmaterialien nicht auf die Unzufriedenheit hinter den Kulissen hinweisen, die sie hatten plagte die Produktion.

Raimi wollte Venom oder Eddie Brock nie in die Geschichte einbeziehen, da er der Meinung war, dass Sandmans Bogen und Harry Osborn, die in die Fußstapfen seines Vaters traten, mehr als genug waren, aber unter dem Druck von Sony gab er schließlich nach. Es war also nicht überraschend, dass es der schwächste Teil der bereits aufgeblähten war Spider-Man 3 , aber Tipper Mikey Sutton behauptet, dass das Studio bereit ist, es erneut zu versuchen.



WeGotThisCoveredVenom übernimmt Spider-Man in der fantastischen Fan-Kunst1von5
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Natürlich ist die Symbiote derzeit ein Schwerpunkt von Sonys SPUMC Gift An der Abendkasse wurden über 850 Millionen US-Dollar eingespielt, und es gab keinen Mangel an Gerüchten darüber Toms Hardy und Holland werden sich eher früher als später kreuzen . Laut Sutton planen die beiden Studios tatsächlich, dass sich die Symbiote in seinem vierten Solo-Film an Peter Parker bindet, was vermutlich auf einen epischen Showdown zwischen Spider-Man und Venom in der Zukunft abzielt.



Wir wissen, dass Tom Holland noch eine Weile als SPUMC und MCU Spidey bleiben wird, und seine nächsten Abenteuer sind Es wird allgemein erwartet, dass er ihm während des gesamten Studiums folgt . Nicht nur das, sondern auch die gegenseitige Bestäubung zwischen Sony und Marvel wird noch deutlicher Spider-Man 3 und Morbius Ein zweiter Stich in die Symbiontengeschichte ist zweifellos unvermeidlich.

Quelle: Geekosity