Tessa Thompson og Chris Hemsworth ser skarpe ut i nye menn i svart internasjonalt bilde

Ein William Hill Wettbüro ist der Ort einer großen Aufräumaktion in einem neuen Standbild aus dem kommenden Männer in Black International .

vil amerikansk skrekkhistorie sesong 6 være på hulu

Als der erste Trailer für die Science-Fiction-Komödie letzten Monat veröffentlicht wurde, war der Empfang im Vergleich zu Neustartstandards ungewöhnlich stark, und der Hauptgrund dafür waren zweifellos die beiden Hauptdarsteller. Tessa Thompson und Chris Hemsworth haben bereits 2017 ihre Chemie bewiesen Thor: Ragnarok und für das nächste Feature von F. Gary Gray vereinigen sich die beiden als Agent M und Agent H, die auf diesem neuen Foto inmitten der Trümmer stehen. Offensichtlich ist dies ein Vorfall, der nicht mit einem schnellen Speicherlöschvorgang verdeckt werden kann. Daher wird das Duo von mehreren maskierten Figuren unterstützt, die die Szene mit ausgefallener Ausrüstung überblicken.



WeGotThisCoveredTessa Thompson und Chris Hemsworth überblicken die Szene bei Männern in Black International Still1vonzwei
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Man muss sich nur die gemischte Reaktion auf die erste ansehen Höllenjunge Trailer, um die Art des Spiels zu sehen, die sich aus dem Neustart einer Serie mit neuen Leads ergeben kann, aber Männer in Black International Es scheint das allzu seltene Beispiel für eine Franchise-Folge zu sein, die nicht trotz ihrer neuen Besetzung, sondern wegen dieser Aufregung für Aufregung sorgt. Davon abgesehen wird es immer noch mindestens eine zurückkehrende Spielerin in Form von Emma Thompson geben, die nach ihrem Seriendebüt 2012 als MIB-Chefagentin O zurückkehrt Männer in Schwarz 3 .



Was Will Smith und Tommy Lee Jones betrifft, so sind Agent J und Agent K zwar nirgends zu sehen, ihre verschiedenen Abenteuer werden jedoch weiterhin eine Kanone für das Franchise sein. In diesem Sinne können Sie gerne auf ein oder zwei Überraschungskameen hoffen, wenn Männer in Black International kommt am 14. Juni 2019 in die Kinos.

Quelle: Kosmische Buchnachrichten